24. April 2016

Schlaflos

Du bist so laut in meinem Kopf und alles dreht sich, 
Ich versuch dich zu vergessen doch es geht nicht, 
Ich lieg wach und bleib ratlos, 
was soll ich tun? Du machst mich Schlaflos
Die Stille liegt mir in den Ohren, es zerreißt mich, 
Ich zähl die Stunden bis zum Morgen und ich weiß nicht, 
was muss passieren? Ich bleib ratlos. 
Was soll ich tun? Du machst mich Schlaflos
Schlaflos, Schlaflos, Schlaflos

Jennifer Rostock - Schlaflos

15. April 2016

Karma

Denn ihr Lächeln ist mehr als Zufriedenheit
Weil sie sieht, dass Kind wird voller Liebe sein 
Und so lässt sie los, im Kreis ihrer Liebsten 
Und schenkt den Rest ihrer Kraft meiner wachsenden Familie

Denn wo einer kommt, lässt ein andrer los 
Denn neben dem Leben steht auch immer der Tod 
Hinter der Sonne folgt auch immer der Mond 
Egal was wir tun, Karma ist groß 
Wo einer trauert, spendet auch einer Trost 
Und wo einer fällt, kommt ein anderer hoch 
Wer Gutes tut, wird auch mit Gutem belohnt 
Auch nach dem Tod, Karma ist groß


Kontra K - Karma

10. April 2016

Kleinstadtlichter


Immer die gleichen Gesichter,
flackernde Kleinstadtlichter.
Diese Stadt ist unser Berlin,
jeder Moment, jedes Gefühl.
Du und Ich wir gehören hier hin.
Ein Ort, an dem wir angekommen sind.


Duerer - Kleinstadtlichter