15. Oktober 2015

Zigarette

Ich würde mir gerade so gerne eine Zigarette anzünden. Nicht um Sie zu rauchen, sondern um Ihr dabei zuzusehen, wie sie brennt. Wie sie langsam immer kleiner wird. Wie sie zu Asche wird und wie diese irgendwann zu Boden fällt. Es ist beruhigend, wenn man einer Zigarette dabei zusieht, wie sie abbrennt. Wie sie kleiner und kleiner wird. Wie sie langsam den Kampf gegen das Feuer verliert. Und genau so fühle ich mich gerade. Ich fühle mich so, als hätte ich einen Kampf verloren. Ich fühle nichts. Da ist nur diese Leere und die Leere liegt bedrückend. Sie wird stärker und stärker und irgendwann wird die Leere gewinnen. Es ist wie bei einer Zigarette. Die Zigarette bin ich und das Feuer ist die Leere.

4. Oktober 2015

Umso älter man wird, umso weniger Freunde hat man

Klar ist es so, dass man weniger Freunde hat, umso älter man wird, denn als kleines Kind war es einfacher, neue Freunde zu finden und mit der Zeit werden die Freunde auch weniger. Man hat einfach 'Hallo' gesagt oder gleich zusammen gespielt. Man hatte keine Vorurteile und man hat die Personen auf nichts reduziert. Kinder haben eine Andere Denkweise. Ihnen ist es egal, welches Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft, Alter und Aussehen man hat. Wenn man sich versteht, dann versteht man sich. 
Manchmal wünsche ich mir, dass man diese Denkweise beibehält. Heutzutage geht es ums Aussehen. Wer trägt die neusten Klamotten? Wer hat das neuste Smartphone? Nur die Wenigsten achten auf die inneren Werte. Natürlich achtet man zuerst auf das Aussehen, denn wer sieht einer Person schon seinen Charakter an? Vielleicht kann man anhand eines Lächelns erahnen, dass eine Person freundlich ist, aber wirklichen wissen kannst du es erst, wenn du diese Person besser kennst. 
Leider sind viele Menschen so oberflächlich, dass Sie sich mit manchen Personen nicht abgeben wollen. Wie viele gute Freundschaften konnten so erst gar nicht entstehen? Es ist verständlich, dass man mit Manchen keinen Kontakt haben möchte, wenn man diese Person unsympathisch finden und vielleicht ist es auch besser, wenn man mit Manchen keinen Kontakt hat.